Cover Das Dunkle und das Helle

Das Dunkle und das Helle

Stille, Unruh – und die Poesie


Zusammengestellt von Johann P. Tammen und Klaus Stadtmüller

Bd. 244, 56. Jahrgang

€ 18,00 (D) | € 18,50 (A)



lieferbar, 328 S., brosch.
ISBN: 978-3-8353-1183-1 (2011)

Drucken

Inhalt

Mit Beiträgen von Richard Pietraß (über TOMAS TRANSTRÖMER), Michael Braun, Verena Auffermann & Herbert Wiesner (über GÜNTER HERBURGER), Adelbert Reif (im Gespräch mit GERHARD ROTH), Ulrich Faure (über PETER KURZECK), Jürgen Verdofsky (im Gespräch mit KATHRIN SCHMIDT), Nicole Henneberg (im Gespräch mit MATTHIAS ZSCHOKKE), Leopold Federmair (über ERNST JÜNGER & LOUIS FERDINAND CÉLINE), Jürgen Dierking (als Übersetzer von PEARSE HUTCHINSON) sowie Lyrik & Prosa von Andreas Altmann, Georg Oswald Cott, Gerd-Peter Eigner, Jörg W. Gronius, Hans-Jürgen Heise, Uwe Herms, Ansgar Hillach, Gerhard Ochs & Klaus Stiller. Wolfgang Schiffer: Sagenhaftes Island - Ein Buchmessen-Rückblick. Im horen-bücherforum: Hans-Jürgen Heise u.a. über Wallace Stevens, Maurice Blanchot, Novalis, Ulla Hahn, Ingrid Bachér, Navid Kermani u.a.m. // Christoph Meckel über Michael Speier und dessen Zeitschrift PARK - Eine Laudatio. - Mit Fotos von LIM YAOHUI (»Lauter Singapurer«) & Vignetten von RENZ HU QIREN & Bildernvon Peter K. Kirchhof: »brave animals«