Andrea Heuser,

geb. 1972 in Köln, lebt seit 2001 in München. Literarische Arbeiten im Bereich Lyrik, Prosa, Libretto und Musiktheater. Promotion über deutsch-jüdische Literatur vor und nach 1989 (2011). 2008 erschien ihr Lyrikband vor dem verschwinden, für den sie u. a. mit dem Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis ausgezeichnet wurde. Derzeit arbeitet Andrea Heuser an ihrem Debütroman Augustas Garten, der vom Deutschen Literaturfonds gefördert wird. 2012 war Andrea Heuser Finalistin beim Lyrikpreis Meran; mit All diese Tage wurde die sechste Oper, zu der sie das Libretto schrieb, in Bremen uraufgeführt.


Beiträge von Andrea Heuser in folgenden Ausgaben: