Andreas Neumeister,

geb. 1959 in Starnberg, lebt in München. Studium der Ethnologie, veröffentlichte zuletzt: Angela Davis löscht ihre Website – Listen. Refrains. Abbildungen (2002), Könnte Köln sein – Städte. Baustellen, Roman (2008), Infanten, Katalog (2013). Laufende Gruppenausstellungen: Scraps of Poetry (New York), On Remote Control (München).


Beiträge von Andreas Neumeister in folgenden Ausgaben: