Angela Krauß,

1950 in Chemnitz geboren, studierte zunächst Werbegestaltung in Berlin und arbeitete dort für Messen und Ausstellungen. 1976 nahm sie das Studium am Literaturinstitut »Johannes R. Becher« in Leipzig auf, wo sie seit 1980 als freie Schriftstellerin lebt. Zahlreiche Preise und Ehrungen, u. a. Ingeborg-Bachmann-Preis (1988), Hermann-Lenz-Preis (2007), Wilhelm-Müller-Preis des Landes Sachsen-Anhalt (2013). Zuletzt veröffentlichte sie Ich muß mein Herz üben, Gedichte (2009), und Im schönsten Fall, Prosa (2011).
http://angelakrauss.de


Beiträge von Angela Krauß in folgenden Ausgaben: