Anna Katharina Hahn,

geb. 1970 in Ruit, Studium der Germanistik, Anglistik und Volkskunde in Hamburg, 1996 bis 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bibel-Archiv und an der Uni Hamburg. Wissenschaftliche und literarische Veröffentlichungen, zuletzt: Kürzere Tage, Roman (2009), Am Schwarzen Berg, Roman (2012). Mehrere Preise, zuletzt: Heimito von Doderer-Preis (2010), Wolfgang-Koeppen-Preis (2012).


Beiträge von Anna Katharina Hahn in folgenden Ausgaben: