Anne Portugal,

geb. 1949, ist Lyrikerin und Übersetzerin. Sie hat rund ein Dutzend Bücher geschrieben, u. a. la formule flirt (2010), en parlant de salut public (2011), et comment nous voilà moins épais (2017). Gemeinsam mit Caroline Dubois hat sie Paramour (P. O.L.) von Stacy Doris übersetzt, 2017 erscheint bei Presses du réel L’anglais mêlé, das sie gemeinsam mit Abigail Lang und Vincent Broqua übersetzt hat.
Ihre Gedichte in diesem Band sind aus Définitif bob © P. O.L Editeur, 2002 und la formule flirt © P. O. L. Editeur, 2010.


Beiträge von Anne Portugal in folgenden Ausgaben: