Bastian Reinert,

geb. 1979 in Wolfsburg, lebt in Berlin. Studium der Neueren deutschen Literatur, Geschichte und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin, am University College London und der Washington University in St. Louis, Missouri. Promotionsstudium an der University of Chicago mit einer Arbeit zum Theater der Toten bei Samuel Beckett, Heiner Müller und Elfriede Jelinek. Sonstige Publikationen: u. a. Translating Memory. Acts of Testimony in Resnais, Cayrol and Celan (2017) sowie Schuld und Schulden. Dramaturgien der Krise im Theater der Finanzen (2016).


Beiträge von Bastian Reinert in folgenden Ausgaben: