Benjamin Schilling,

geb. 1981 in Karlsruhe, bis 2011 Magisterstudium der Kulturwissenschaften und Hispanistik in Leipzig und La Laguna. Von 2012-2013 Projektleiter einer NGO in Leipzig im Bereich Natur- und Artenschutz/Umweltpolitik, seit 2012 außerdem selbständig, v.a. als freier Übersetzer für Englisch und Spanisch. Verlags­debüt aus dem amerikanischen Englisch mit Randall Munroes Der Dinge-Erklärer (2015) als Co-Übersetzung mit Ralf Pannowitsch.


Beiträge von Benjamin Schilling in folgenden Ausgaben: