Can Dündar,

geb. 1961 in Ankara (Türkei), Chefredakteur der oppositionellen Zeitung Cumhüriyet, die 2015 von Reporter ohne Grenzen mit dem Preis für Pressefreiheit geehrt wurde. Nach Artikeln über Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes MIT an Extremisten in Syrien Ende November 2015 verhaftet. Die 473 Seiten umfassende Anklageschrift der Staatsanwaltschaft stellt laut FAZ einen »massiven Angriff auf die Pressefreiheit« dar und kriminalisiert investigativen Journalismus. Dündar befindet sich zurzeit im Hochsicherheitsgefängnis von Silivri.


Beiträge von Can Dündar in folgenden Ausgaben: