Christoph Hein,

geb. 1944 in Heinzendorf / Schlesien, lebt in Berlin. Dramatiker, Romancier, Erzähler, Essayist, Kinderbuchautor. Besuch eines Westberliner Gymnasiums, nach dem Abitur (DDR) Arbeit als Montagearbeiter, Buchhändler, Kellner, Journalist, Schauspieler und Regieassistent; Studium der Philosophie und Logik in Leipzig und Berlin. Danach Dramaturg, später Hausautor an der Volksbühne in Ost-Berlin; seit 1979 freischaffender Schriftsteller. Mitglied des PEN, der Akademie der Künste zu Berlin, der Freien Akademie der Künste zu Leipzig, der Sächsischen Akademie der Künste, der Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt, 1998 Wahl zum Präsidenten des vereinigten PEN. Für sein Werk wurde Christoph Hein vielfach geehrt, zuletzt erhielt er u. a. den Österreichischen Staatspreis für Literatur (2002), den Walter-Hasenclever-Literaturpreis (2008): Eichendorff-Literaturpreis (2010), Gerty-Spies-Preis für literarische Arbeiten zu gesellschaftspolitischen Themen (2011); Uwe-Johnson-Preis (2012), Internationaler Stefan-Heym-Preis (2013). Ehrenbürger der Stadt Bad Düben (2011). Christoph Hein ist in allen literarischen Genres unterwegs; zuletzt erschienen u. a. Die Stücke (2005), Frau Paula Trousseau, Roman (2007) , Weiskerns Nachlass, Roman (2011), Vor der Zeit: Korrekturen. Erzählungen (2013), Glückskind mit Vater. Roman (2016).
Mitglied des horen-Beirats, Mitherausgeber des vorliegenden Bandes.
Christoph Hein ist in allen literarischen Genres unterwegs; zuletzt erschienen Der Ort. Das Jahrhundert, Essais (2003), Mama ist gegangen, Kinderbuch (2003). Landnahme, Roman (2004), Das goldene Vlies, Erzählung (2005), Die Stücke (2005), Frau Paula Trousseau, Roman (2007) , Über die Schädlichkeit des Tabaks. Rede an die Abiturienten des Jahrgangs 2009 (2009), Weiskerns Nachlass, Roman (2011).
Der Text Drei kurze Bemerkungen zu Eichendorff, zu den schlesischen Autoren und zu Schlesien entstand anlässlich der Verleihung des Eichendorff-Literaturpreises an Christoph Hein am 26. September 2010.


Beiträge von Christoph Hein in folgenden Ausgaben: