Daniela Seel,

geb.1974 in Frankfurt/Main, lebt in Berlin. Gedichtveröffentlichungen in Zeitschriften, Zeitungen, Anthologien und im Radio, u. a. Lyrik von Jetzt (2003), Jahrbuch der Lyrik (2009), Zwischen den Zeilen, Edit, Neue Rundschau, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Lesezeit auf DLF, Chicago Public Radio.
Gründete 2003 gemeinsam mit dem Grafiker und Buchgestalter Andreas Töpfer kookbooks – Labor für Poesie als Lebensform. Verdient ihren Lebens-unterhalt als Redakteurin, Korrektorin, Kriti-kerin, Moderatorin, Veranstalterin, mit Vor-trägen und Lesungen.


Beiträge von Daniela Seel in folgenden Ausgaben: