Detlef Goller,

geboren 1968 in Hof an der Saale, studierte Deutsch, Sozialkunde und Geschichte an der Universität Bamberg, langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Halle-Wittenberg, Promotion zum Tristan Gottfrieds von Straßburg. Inzwischen arbeitet er als Akademischer Rat am Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters wieder an der Univeristät Bamberg und leitet dort unter anderem das Projekt MimaSch (Mittelalter macht Schule). Er hielt Lehraufträge zum Beispiel in Finnland, Russland, Armenien, Ägypten und Bosnien-Herzegowina. Seit über 25 Jahren ist er Torwart des FC Filmwelt Hof bei den Internationalen Hofer Filmtagen.


Beiträge von Detlef Goller in folgenden Ausgaben: