Doris Kouba,

geb. 1974 in Darmstadt. Studium an der Universität Hamburg (Jura, später Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Slawistik, Journalistik und Politik). Seit 2000 als Übersetzerin aus dem Englischen, Tschechischen und Slowakischen tätig. Übersetzte u. a. Texte von Petra Hůlová und Marek Šindelka. Doris Kouba lebt in Hamburg und Prag.


Beiträge von Doris Kouba in folgenden Ausgaben: