Gabriele Schrey-Vasara,

geb. 1953 in Rheydt, studierte in Göttingen und Helsinki Geschichte, Romanistik und Finnougristik. Neben ihrer Tätigkeit an der Deutschen Bibliothek Helsinki übersetzt sie finnische Literatur ins Deutsche, insbesondere Kriminalromane und Sachbücher. Sie wurde 2008 mit dem Staatlichen Finnischen Übersetzerpreis ausgezeichnet.


Beiträge von Gabriele Schrey-Vasara in folgenden Ausgaben: