Hanco Kolk,

geb. 1957 in Den Helder, ist ein niederländischer Comiczeichner und -autor. Am bekanntesten ist seine Comicreihe Gilles de Geus und der tägliche Comic S1NGLE, er arbeitete aber auch beim Donald-Duck-Heft und für zahlreiche andere Zeitschriften und Zeitungen, zum Teil zusammen mit Peter de Wit. Mit Arnon Grünberg schuf er die Graphic Novel Van Istanbul naar Bagdad (2010). Bereits 1996 wurde ihm der Stripschap-Preis für sein Gesamtwerk verliehen. Das in diesem Heft abgebildete Graphic Poems erschien zuerst in der Poesiezeitschrift Awater.


Beiträge von Hanco Kolk in folgenden Ausgaben: