Jan Wilm,

geb. 1983, studierte Anglistik und Amerikanistik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Er lehrte zunächst anglistische Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt und lehrt derzeit an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, wo er 2014 seine Dissertation zu J. M. Coetzee und der Philosophie, The Slow Philosophy of J. M. Coetzee, abschloss. Die Dissertation wird 2015 in Buchform erscheinen. 2013 erschien, zusammen mit Mark Nixon, der Sammelband Samuel Beckett und die deutsche Literatur. Wilm lebt in Frankfurt am Main.


Beiträge von Jan Wilm in folgenden Ausgaben: