Klaus Merz,

geb. 1945 in Aarau, lebt und arbeitet als Schriftsteller in Unterkulm (Schweiz). Letzte Veröffentlichung: Helios Transport. Gedichte (2016). – Am Krogpass. Ein Übergang ist ein neubearbeiteter Teil aus der Erzählung LOS (2005).


Beiträge von Klaus Merz in folgenden Ausgaben: