Kurt Scharf,

geb. 1940, 1969–2005 tätig in verschiedenen Goethe-Instituten, u. a. in Teheran, Porto Alegre (Brasilien), Berlin, Istanbul und Lissabon. 1989–1994, Mitglied des Gründungs-teams des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin, Leiter des Bereichs »Literatur, Gesellschaft, Wissenschaft«; Übersetzer, Herausgeber und Rezensent von Literatur aus dem Persischen, Portugiesischen und Spanischen. Mitarbeiter verschiedener Literaturlexika. Lebt in Berlin und Andalusien. Siehe auch die horen, Band 122 /1981 (Persien) + 164/1991 (Mexiko).


Beiträge von Kurt Scharf in folgenden Ausgaben: