László Potozky,

geb. 1988 in Csíkszereda, Rumänien, studierte an den Universitäten Kolozsvár und Marosvásárhely Journalismus, Kommunikation und Szenisches Schreiben. Seinem mit dem Pál-Békés-Preis (2016) ausgezeichneten Roman Éles (2015, Scharf) gingen zwei Novellenbände voraus. Als freier Schriftsteller und Redakteur lebt und arbeitet er in Budapest.


Beiträge von László Potozky in folgenden Ausgaben: