Laurent Mauvignier,

geb. 1967, absolvierte 1991 die École nationale supérieure des Beaux-Arts in Paris. 1999 erscheint sein erster Roman, Loin d’eux, seither hat er acht Romane veröffentlicht, darunter Apprendre à finir (2000, Prix du Livre Inter und prix Wepler), Dans la foule (2006, Prix Fnac), Des Hommes (2009, Prix des libraires), Autour du monde (2014, Prix Amerigo Vespucci) und zuletzt Continuer (2016). Darüber hinaus schreibt er für das Theater (Ce que j’appelle oubli, 2011). Retour à Berratham wurde mit dem Prix Émile Augier der Académie française ausgezeichnet und 2015 im Ehrenhof des Papstpalastes in Avignon uraufgeführt. 2016 wird sein Stück Une légère blessure im Théâtre du Rond Point in Paris von Othello Vilgard inszeniert. Auf Deutsch erschien von ihm zuletzt Mit leichtem Gepäck (2016).
Sein Text für den vorliegenden Band ist bisher unveröffentlicht, © Laurent Mauvignier.


Beiträge von Laurent Mauvignier in folgenden Ausgaben: