Lot Vekemans,

geb. 1965, studierte Geographie,
später an der Schriftsteller-Akademie Colofon in Amsterdam. Seit 1995 schreibt sie Theater­stücke. Sie sind in mehr als fünf­zehn Sprachen übersetzt und wurden vielfach preisgekrönt. Ihr Stück »Gift« feiert derzeit in Deutschland Triumphe.
»Ein Brautkleid aus Warschau« ist ihr Roman­debüt.


Beiträge von Lot Vekemans in folgenden Ausgaben: