Malte Dreyer,

geb. 1979 in Pinneberg. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Kiel und Marburg, danach Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität zu Lübeck, an der Philipps-Universität Marburg sowie Lehrbeauftragter in Kassel und Marburg. Seit 2009 arbeitet Malte Dreyer an einer Dissertationsschrift über die Frage, was Erzählungen uns zu wissen geben. Zuletzt erschien Genesis und Geltung zusammen denken. Hans Joas interviewt von Malte Dreyer und Walter Zitterbarth (Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 62/5).


Beiträge von Malte Dreyer in folgenden Ausgaben: