Manfred Koch,

geb. 1955 in Stuttgart, unterrichtet Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Basel und lebt in dem Unterengadiner Bergdorf Sent. Letzte Veröffentlichung: Faulheit. Eine schwierige Disziplin (2012).


Beiträge von Manfred Koch in folgenden Ausgaben: