Marc Pommerening,

geboren 1970 in Flensburg, studierte 1994–1999 Regie an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Seit 2000 arbeiSAIDtet er als freier Autor / Regisseur, schrieb Versdramen für das Theater der Jugend in Wien (Die Nibelungen, Die Meuterer von der Bounty) und das Kunstfest Weimar (Johnnys Jihad).Als Regisseur betreute er zwei Peter Hacks – Uraufführungen. Sein aktuelles Theaterstück. Letzter Aufruf Jedermann feierte am 26. 1. 2013 Premiere in Wien. Marc Pommerening ist Preisträger des Dramatikerstipendiums der literar mechana 2012.


Beiträge von Marc Pommerening in folgenden Ausgaben: