Martin Winter,

geb. 1966 in Wien, lebt dort und war zuvor 15 Jahre in China und Taiwan; Autor und Übersetzer. Er schreibt auf Deutsch, Englisch, Chinesisch. Eigene Gedichte, Artikel etc. und Übersetzungen wurden in Europa, Asien, Amerika, Australien veröffentlicht. Zuletzt erschien u. a. eine Übersetzung von Zhenyun Liu: 1942: eine Dokumentation und andere Erzählungen (Hg. u. übers. v. Martin Winter; 2014).


Beiträge von Martin Winter in folgenden Ausgaben: