Mascha Dabic,

geboren 1981 in Sarajewo, absolvierte das Studium der Translationswissenschaft (Englisch und Russisch). Lebt in Wien. Schreibt für daStandard.at, übersetzt Literatur aus dem Balkanraum (Publikationen bei Suhrkamp, Knaus, Dittrich, Drava etc.), arbeitet als Konferenzdolmetscherin und lehrt an den Universitäten Wien und Innsbruck.


Beiträge von Mascha Dabic in folgenden Ausgaben: