Meinhard Michael,

geb. 1959, Journalist (Print und Film) und Kunsthistoriker, freischaffend in Leipzig. Studium der Kunstwissenschaften in Leipzig, Promotion zum französischen Surrealismus (1991), seit 2008 auch als Kurator tätig.
Zuletzt: Nur ein bisschen Kunst – Einfachheit als Strategie in der Leipziger Malerei vor und nach 1990 (2009), Die Dinge des Lebens. Objekte in der Leipziger Kunst (2010), Auslöser. Fotografie--Konzepte in Leipzig (2011).
http://www.meinhardmichael.de/


Beiträge von Meinhard Michael in folgenden Ausgaben: