Michael Kegler,

geb. 1967, übersetzt seit Ende der 1990er Jahre aus dem Portugiesischen, darunter Romane von José Eduardo Agualusa Angola), Paulina Chiziane (Mosambik) oder Luiz Ruffato (Brasilien). Von João Paulo Cuenca übersetzte er bisher Das einzig glückliche Ende einer Liebes-geschichte ist ein Unfall (2012) sowie Mastrioanni. Ein Tag (2013) Ins Deutsche übertragen: João Paulo Cuenca, Der Saal der Vögel


Beiträge von Michael Kegler in folgenden Ausgaben: