Mihkel Kaevats,

geb. 1983 in Tallinn, ist ein estnischer Dichter, Übersetzer und Essayist. Er studierte Semiotik und Kulturwissenschaften an der Universität Tartu, derzeit promoviert er. 2003 debütierte Kaevats mit dem Gedichtband Ederlezi, bis heute veröffentlichte er insgesamt vier Bände. 2010 erschien seine estnische Übersetzung von Hunter S. Thompsons Roman Fear and Loathing in Las Vegas.


Beiträge von Mihkel Kaevats in folgenden Ausgaben: