Muhammad Riad,

geb. 1978 in Kairo (Ägypten), lebt dort. Journalist, seit der Januar-Revolution auch Lyriker. Im Februar 2014 erschien sein erster Gedichtband Heraustreten ins Tageslicht. 2015 folgte sein zweiter Gedichtband Yara.
Vorliegender Text aus: Heraustreten ins Tageslicht. © Autor.


Beiträge von Muhammad Riad in folgenden Ausgaben: