Renate Ahrens,

geb. 1955 in Herford, studierte Anglistik und Romanistik in Marburg, Lille und Hamburg und war einige Jahre als Lehrerin tätig, bevor sie 1986 als freie Autorin zu arbeiten begann. Sie schreibt Romane, Theaterstücke und deutsch-englische Kinderbücher. Heute lebt sie mit ihrem Mann abwechselnd in Dublin und Hamburg. Renate Ahrens ist Mitglied des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autoren im Ausland. Im Frühjahr 2016 erscheint ihr neuer Roman Das gerettete Kind.
www.renate-ahrens.de


Beiträge von Renate Ahrens in folgenden Ausgaben: