Ron Winkler,

geb. 1973 in Jena, lebt in Berlin. Schreibt und übersetzt. Letzte Veröffentlichungen u. a.: Fragmentierte Gewässer, Gedichte (2007), Frenetische Stille, Gedichte (2010), Torp, Kurznovellen (2010), Prachtvolle Mitternacht, Gedichte (2013). Herausgaben u. a.: Schwerkraft. Junge amerikanische Lyrik (2007), Hermetisch offen. 22 LyrikerInnen über das Gedicht (2008), Neubuch. Neue junge Lyrik (2008), Die Schönheit ein deutliches Rauschen. Ostseegedichte (2010), Schneegedichte (2011), Thüringen im Licht, Gedichte aus fünfzig Jahren (2015), Venedig. Der venezianische Traum, Gedichte (2015).
http://www.ronwinkler.de/


Beiträge von Ron Winkler in folgenden Ausgaben: