Roswitha Quadflieg,

geb. 1949 in Zürich (Schweiz) , Kunststudium in Hamburg, 1973 Gründung der Raamin-Presse, einer eigenen Verlagswerkstatt, in der sie bis 2003 Texte der Weltliteratur mit eigenen Bildern in limitierten Ausgaben druckte. Ausstellungen, Preise, Ankäufe weltweit. Seit 1985 schreibt sie Romane, Essays, Hörspiele, Theaterstücke. Im Frühjahr 2016 erscheint ihr 16. Buch Das kurze Leben des Giuseppe M. Seit 2012 lebt sie als freie Schriftstellerin in Berlin.
www.roswithaquadflieg.de


Beiträge von Roswitha Quadflieg in folgenden Ausgaben: