Sebastian Guggolz,

geb. 1982 am Bodensee, studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Hamburg. Nach einigen Jahren als Lektor bei Matthes & Seitz Berlin gründete er 2014 den Guggolz Verlag. 2016 wurde er mit der Übersetzerbarke ausgezeichnet, 2017 erhielt er den Kurt Wolff Förderpreis.


Beiträge von Sebastian Guggolz in folgenden Ausgaben: