Solomon Hailemariam,

geb. 1973 in Addis Abeba (Äthiopien), Romanautor, Übersetzer und Akademiker. Gründete 2012 das Äthiopische PEN-Zentrum, dessen Präsident er war, arbeitete als Landesdirektor der Nichtregierungsorganisation PANOS (PEA) für Äthiopien und unterrichtete an der Universität Addis Abeba sowie dem New Generation College. 2011 erhielt er den Burt Award for African Literature für sein Buch The Young Crusader (2011). Nach zunehmenden Repressalien gegen Mitglieder und Funktionäre des äthiopischen PEN aufgrund eines Sammelbandes mit Kurzgeschichten, aus dem die hier abgedruckte Geschichte entnommen ist, Asylantrag in Kanada während der Jahrestagung des internationalen PEN im Oktober 2015 in Quebec und Gründung des äthiopischen Exil-PEN.


Beiträge von Solomon Hailemariam in folgenden Ausgaben: