Uta Kührt,

geb. 1980 in Ulm, studierte in Konstanz Politikwissenschaft und Übersetzungswissenschaft an der Universität Tartu. Neben ihrer Arbeit für die Stiftung Domus Dorpatensis in Tartu übersetzt sie aus dem Estnischen.


Beiträge von Uta Kührt in folgenden Ausgaben: