Victor Martinovich,

geb. 1977 in Belarus, wurde in Kunstgeschichte promoviert und lehrt heute Geschichte und Politikwissenschaften in Vilnius. Sein Roman Paranoia (2010; dt. 2014) wurde in Belarus verboten, auf Deutsch erschien zuletzt Mova (2014, dt. 2016).


Beiträge von Victor Martinovich in folgenden Ausgaben: