Wolfram Lotz,

geb. 1981 in Hamburg, aufgewachsen im Schwarzwald, lebt in Leipzig. Er schreibt Prosa, Lyrik und Dramatik. Unter anderem erhielt er den Kleist-Förderpreis sowie den Förderpreis für komische Literatur, und 2011 wurde er von in der jährlichen Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater heute zum »Nachwuchsdramatiker« des Jahres gewählt. Zuletzt erschienen: Monologe, 2014.


Beiträge von Wolfram Lotz in folgenden Ausgaben: